BIO

Thomas Blug zählt zu den weltbesten Gitarristen und genießt seit Jahren internationale Anerkennung. Sein „Ton“ besitzt eine magische Anziehungskraft, der man sich kaum entziehen kann. Arrangements und Kompositionen von Thomas Blug sind in Soundtracks von Filmen oder Fernsehserien zu hören und platzieren sich - wie „victim of love“ - auch in den Charts. Für sein virtuoses Gitarrenspiel wurde er mit Auszeichnungen wie „bester deutscher Rock-Pop Gitarrist“ oder „Stratking of Europe“ von der Gitarrenmarke geehrt. Sein musikalisches Werk als Solokünstler umfasst derzeit 8 Solo-Alben und 3 DVDs.
MEHR ERFAHREN

Darüber hinaus sind seine Fähigkeiten als Musiker, Komponist oder Produzent in der internationalen Musikszene gefragt. Die Liste nationaler und internationaler Showgrößen, die eine Zusammenarbeit mit Thomas Blug gesucht haben ist lang: Stewart Copeland (The Police), Ian Paice und Don Airey (Deep Purple), Thijs van Leer (Focus), Tony Carey (Ritchie Blackmores Rainbow), Jennifer Batten (Michael Jackson), Mel Gaynor (Simple Minds), Bobby Kimball (Toto), Mick Rogers (Manfred Man), Reggie Worthy (Ike & Tina Turner), Bodo Schopf (Eloy, Michael Schenker), Uli Jon Roth (Scorpions), Jürgen Zöllner (BAP), Graham Walker & Pete Rees (Gary Moore), Hazel O‘ Connor, Purple Schulz, Rainbirds, No Angels, Tic Tac Toe , Henrik Freischlader, Tommy Emmanuel, Paul Gilbert, Uwe Ochsenknecht …

Seit Jahren tourt er erfolgreich und stets hochkarätig besetzt mit der Thomas Blug Band oder der Rockanarchie durch Europa. Projekte wie „Blug plays Hendrix“ oder Auftritte mit klassischen Orchestern gehören ebenfalls zu seinem künstlerischen Schaffen. Fans aus aller Welt besuchen seine Seminare, Workshops und Kurse, weil der Name Thomas Blug unter Gitarristen ein „Qualitätssiegel“ ist. Sein wöchentlicher Livestream „Academy Of Tone“ ist regelmäßig mit interessanten Gästen besetzt und hat in über 140 Folgen schon weltweit tausende Fans erobert. Verschiedenste Themen rund die um E-Gitarren, Verstärker, Effektgeräte, Songs oder das Music Business werden hier kurzweilig präsentiert.

Neben der Musik begeistert sich Thomas Blug seit frühester Jugend für Elektronik. Diese fruchtbare Kombination ermöglicht es ihm, elektronisches Gitarren-Equipment genau nach seinen Soundvorstellungen zu entwickeln. Seit über 35 Jahren ist er als Sounddesigner und Co-Entwickler von Gitarrenverstärkern, Effektgeräten und Gitarren tätig. Im Jahr 2010 ehrte ihn die britische Firma Vintage durch eine Replik seiner wertvollen Originalgitarre, einer Fender Stratocaster von 1961. Von dieser sogenannte „Blugocaster“ wurden weltweit bislang mehrere Tausend Gitarren verkauft.

Seine Erfahrungen als Musiker und Entwickler führten Thomas Blug 2014 auf eine neue Stufe seiner Karriere, der Gründung seines eigenen Unternehmens BluGuitar. Hier lebt er seine Leidenschaft für Musik und Technik aus, indem er innovatives Equipment für Gitarristen entwickelt. Bereits sein erstes Produkt, der kompakte und nur 1,2 kg leichte Gitarrenverstärker „AMP1“ wurde ein weltweiter Erfolg und ist schon jetzt ein Klassiker. In 2023 wird seine neueste Entwicklung, der Gitarrenverstärker „AMPX“, am Markt erscheinen. AMPX ist der weltweit erste Gitarrenverstärker der voll analoge Schaltungen und Röhrentechnologie digital so kontrolliert dass alle nur erdenklichen Verstärker- und Effekte damit realisiert werden können. Gepaart mit hochwertigen digitalen Effekten und voller Programmierfähigkeit sind hier nahezu jede erdenkliche Gitarrenanlage in nur einem kompakten und leichten Gerät vereint - der Traum vieler Gitarristen. Seine Visionen als Unternehmer und sein kreatives Schaffen als Künstler gehen bei BluGuitar Hand in Hand.

PROJECTS

Thomas Blug ist ein Gitarrist, der wie kein anderer mit seinem Ton die Herzen berührt. Auf internationalen Bühnen verwirklicht er einzigartige Visionen instrumentaler Gitarrenmusik mit seiner Thomas Blug Band...
Blug Plays Hendrix ist eine Hommage von Thomas Blug an den legendären Gitarristen Jimi Hendrix. Das Projekt startete im Jahr 2010 - genau 40 Jahre nach Jimis vorzeitigem Tod. Thomas Blug und seine Musiker spielen dabei ausgewählte Hendrix-Songs - alle neu arrangiert und im groovigen Stil.
Thomas Blug’s ROCKANARCHIE interpretiert die größten Songs der Rockgeschichte auf ihre ganz eigene Weise. Die Spitzenklasse Musiker zelebrieren jedes Konzert mit dem Geist wie es früher die großen Bands wie Led Zeppelin, Deep Purple, Jimi Hendrix & Co in ihren besten Zeiten machten...
Der Musiker Thomas Blug ist seit seinen Teenager Jahren auch Elektronikbastler, Entwickler und Sound Designer. Er besitzt eine umfangreiche Sammlung wertvoller Gitarren, Verstärker und Effektgeräte...

COLLABORATIONS

ULI JON ROTH

Roth gilt als international besonders einflussreicher deutscher Rock- bzw. Fusion-Gitarrist. Unter anderem wird er von etablierten Heavy-Metal-Gitarristen, wie z. B. […]

SHOP

Aktuelle Publikationen von Thomas Blug